Space Cowboys - auch Lust auf ein Abenteuer im Weltraum?

von Ruth

Für alle, die es nicht wissen: es ist der Titel eines Films. Science Fiction. Es geht um vier ältere Herren, Pioniere der Raumfahrttechnik, die sich den Traum erfüllen ins All zu fliegen.

Auch Lust auf ein Space-Adventure? Zugegeben, es geht nicht ganz so weit weg und die Reise ist vielleicht nicht ganz so Nervenaufreibend. Dafür bietet das nun folgende Space-Adventure neue Denkräume für Teams.

Nehmen wir an, ein Team hat ein Anliegen für das es Lösungsansätze sucht. Ein Projekt, das irgendwie nicht richtig läuft, es hakt bei der operativen Umsetzung einer neu organisierten Abteilung oder eine jährlich stattfindende Veranstaltung soll neu gedacht werden.

Dem Team stehen drei (reale) Räume zur Verfügung um das Anliegen aus anderen Perspektiven zu betrachten:

 

Wirklichkeitsraum,

 

Möglichkeitsraum

 

und

 

Zielraum.

 

In jedem Raum findet man außer Post it’s, Stiften und weißen Wänden mit Fragen erstmal nichts. Zumindest zu Beginn des Space Adventures. In welchem Raum die Gruppe starten möchte, wird gemeinsam vereinbart. Wichtig ist nur, dass alle Räume gemeinsam besucht werden.

 

Die Gruppe “antwortet” durch Brainstorming auf die Fragen im jeweiligen Raum. Am Ende sollte sich die Gruppe einigen: auf eine gemeinsame Wirklichkeit, Möglichkeiten und Ziele. Trotz Auswahl sollten trotzdem alle Post-it’s des Brainstorming aufbewahrt werden und sichtbar sein. Vielleicht wirken manche persönlichen Perspektiven und Ideen auf den ersten Blick unwesentlich. Aber eben nur auf den ersten Blick. Oft lohnt es sich einen zweiten Blick darauf zu werfen.

Die Gruppe hat für jeden Raum mindestens 30 Min Zeit (Brainstorming, Diskussion & Konsensfindung). Am Ende sind die Räume “gefüllt” - mit vielen kreativen Ideen, durch die neue Motivation entsteht, um das Anliegen zu bearbeiten. Die Methodik ist natürlich je nach Größe der Gruppe variabel.

Vielleicht landet dein Team damit nicht unbedingt auf dem Mond. Aber: es ist möglich nach den Sternen zu greifen. Probier’ es aus! Viel Freude beim Space Adventure!


Die original Idee im Rahmen von Coachingprozessen findest du hier.

Zurück

Blog via E-Mail abonnieren