Friedensnobelpreisträgerin, Kämpferin für die Demokratie, tapfere Heldin.

Welche Rolle spielt die Unternehmenskultur in Sachen Arbeitgeberattraktivität?

Gute Arbeit kann auch wörtlich genommen werden: Gute Arbeit im Sinne von Gutes tun, Menschen gut tun oder moralisch richtige Arbeit leisten.

Stell dir vor, du musst aus deiner Heimat fliehen, weil du verfolgt wirst. Du musst deine Freunde, deine Familie und dein altes Leben zurücklassen, um weiterzuleben. Würdest du die Kraft finden, etwas Großes aus deinem Leben zu machen?

Wisst Ihr was Reisen macht? Reisen macht jeden Tag reicher. Es macht uns weltreicher, geistreicher, geheimnisreicher. Dieser Reichtum führt zu guter Arbeit. Warum?

Als Journalist unersättlich neugierig, leidenschaftlich, talentiert. Seine Bücher unglaublich mitreißend, fesselnd, überzeugend. Und als Mensch – charismatisch, sympathisch und echt. Ein Mensch wie du und ich, ohne „Promi-Gehabe.“

„Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.“ (Alexander von Humboldt)

Mein Name ist Berlin und hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen. Vorweg etwas zu meinen Bewerbungsunterlagen.

Sir Ken Robinson ist einer unserer Helden. Er ist einer der international renommiertesten Redner, wenn es um die Entwicklung des menschlichen Potenzials geht.

Blog via E-Mail abonnieren